Herzlich Willkommen in der Privatpraxis Sofia Severin. Fachärztin für Frauenheilkunde und Schwangerschaftsbetreuung.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und stehe Ihnen bei allen Fragen rund um die Frauenheilkunde
sowie Schwangerschaftsbetreuung sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Mein Name ist Sofia Severin und ich bin Frauenärztin im Zentrum von München.

Ich lade Sie ein, mich und meine Privatpraxis für Gynäkologie in den nächsten Augenblicken etwas näher kennenzulernen.

Unser Leben hält viele spannende und abwechslungsreiche Abschnitte für uns bereit, in denen ich Ihnen gerne eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin in gynäkologischen und geburtshilflichen Fragen bin.

Egal ob Teenager, während der Schwangerschaft, in den Wechseljahren oder auch im fortgeschrittenen Alter –  ich begleiten Sie kompetent und individuell in allen Lebenslagen.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass Sie sich bei mir wohlfühlen. Ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Ärztin und Patientin ist dabei genauso wichtig wie eine angenehme Praxisatmosphäre.

Ich bin daher bemüht, mir immer genügend Zeit für Sie, unsere Gespräche und die Behandlung zu nehmen.

Unser Leistungsspektrum

  • Kinder- und Jugendgynäkologie
  • Behandlung von gynäkologischen und sexuell übertragbaren Erkrankungen
  • Empfängnisverhütung
  • Schwangerenberatung
  • Schwangerschaftsvorsorge – Ultraschall + erweitertes Screening, CTG, OGTT
  • Krebsvorsorge
  • Krebsnachsorge
  • Hormonberatung
  • Wechseljahre-Beratung
  • Ultraschall im Krankheitsfall
  • Chlamydien
  • Stuhltest auf Darmkrebs
  • Urinuntersuchung
  • mikrobiologischer Abstrich (vaginal + Kultur)
  • Mammasonographie

Diagnostik und Beratung

  • Gynäkologischer Ultraschall + Doppler
  • Brustultraschall + 3D + Doppler
  • Schwangerenultraschall außerhalb der Mutterschaftsrichtlinien
  • 3/4D Ultraschall in der Schwangerschaft
  • Farbdoppleruntersuchungen in der Schwangerschaft
  • Carotis Untersuchung (Untersuchung der Halsschlagader)
  • Sexualtherapie
  • Ästhetische Beratung
  • Hormonelle Statuskontrolle
  • Hormonersatztherapie
  • Test auf Darmkrebs
  • Psychosomatische Beratung
  • Antikonzeptionsberatung (Verhütungsberatung)
  • Spiralen-Einlagen, Hormon-Implantat-Einlagen
  • Kolposkopie

Anti-Aging

Die „ewige Jugend“ ist ein Traum, der wohl so alt ist, wie die Menschheit selbst und er wird wohl auch in Zukunft immer ein Wunschtraum bleiben. Die heutige Anti-Aging-Medizin ist jedoch in der Lage, den Altersprozess in vielen Bereichen aufzuhalten. Vor allem beim weiblichen Geschlecht spielen sich zahlreiche komplexe hormonelle Prozesse ab, die eine individuelle Behandlung und Therapie verlangen. Zunächst bestimmen wir Ihren Hormonstatus mit einer detaillierten Analyse und decken Ihre persönlichen Risikofaktoren wie Ernährung, Bewegung oder Konsumlaster auf. Neben der Lebensstil- und Ernährungsberatung sowie der Hormonersatztherapie ist die ästhetische Behandlung ein wichtiger Faktor der Anti-Aging Behandlung.

  • Anti Aging Beratung
  • Präventionsmedizin
  • Hormonersatztherapie
  • Ästhetische Beratung

Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie noch Fragen, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Hormonbehandlung

Störungen im Hormonhaushalt sind für Frauen in jedem Alter eine große Belastung – egal ob Pubertät, unerfüllter Kinderwunsch oder Hitzewallungen in den Wechseljahren. Beginnend mit einem Hormoncheck ermitteln wir Ihren aktuellen Status und legen im Anschluss die für Sie passende und individuelle Behandlungsform fest.

Neben dem unerfüllten Kinderwunsch, also der Fruchtbarkeitsstörung, sind vor allem Beschwerden in den Wechseljahren Grund für eine Hormonbehandlung. Unregelmäßigkeiten beim Zyklus, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen sind hier die üblichen Beschwerdebilder. Eine Hormonbehandlung kann hier Linderung schaffen.

Auch Zyklusstörungen bei Übergewicht, plötzlicher Haarausfall oder Bluthochdruck und Gelenkschmerzen können ein Hinweis auf Hormonmangel sein. Mit dem Hormoncheck können wir der Ursache auf den Grund gehen und den für Sie bedarfsgerechten Therapieplan erstellen. Sprechen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da.

Verhütung durch Hormone

Bei dem Implantat handelt es sich um weiches, dünnes Kunststoffplättchen, das nur etwa 2 mm dick und ungefähr 4 cm lang ist. Es wird auf der Innenseite des Oberarms direkt unter der Haut eingesetzt und gibt von dort aus seinen Wirkstoff frei.

Dieses Implantat zählt zu den sichersten Verhütungsmethoden und wirkt, sofern es zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt wird, bereits ab dem ersten Tag und hält in der Regel 3 Jahre lang.  Der richtige Zeitpunkt für die Einlage ist von verschiedenen Faktoren ab, die wir gerne mit Ihnen im Vorfeld besprechen. Es ist zum Beispiel wichtig, welche Verhütungsmittel Sie vorher verwendet haben. Durch die vorherige Einnahme der Minipille überprüfen wir vor der Einlage, ob Sie eine rein gestagenhaltige Verhütung gut vertragen.

Das Einsetzen erfolgt unter örtlicher Betäubung mit Hilfe einer speziellen Einführspritze. Es ist vergleichbar mit einer Blutabnahme und dauert nur wenige Augenblicke. Wir wählen meist die Innenseite des Oberarmes – bei Rechtshänderinnen der linke Arm, bei Linkshänderinnen der rechte.

Nach drei Jahren muss das Stäbchen entfernt und durch ein neues ersetzt werden. Für weitere Fragen zum Thema Verhütung stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns.